USMNT vs. Panama Ergebnis: USA verlieren erstmals in der Qualifikation gegen Panama

Der Siegtreffer fiel durch ein Eigentor in der zweiten Halbzeit, was einem schlampigen Spiel ohne viel Stream angemessen battle. Ein Eckstoß in der 54. Minute wurde von Panama-Kapitän Anibal Godoy und von US-Stürmer Gyasi Zardes ins Netz abgefälscht. Fairerweise battle es eine gerechte Führung für Panama, das im Laufe der 90 Minuten mehr tat, um einen Sieger zu suchen. Es battle die gleiche Nacht, in der Panama seine allererste WM-Qualifikation gewann.

US-Coach Gregg Berhalter nahm sieben Änderungen an seiner Startelf gegenüber dem Workforce vor, das am Donnerstag Jamaika mit 2:0 besiegt hatte, und die Amerikaner, die nicht das ganze Spiel über einen Torschuss erzielen konnten, zeigten wenig Zusammenhalt. Torschützenkönig Ricardo Pepi begann auf der Financial institution und kam 20 Minuten vor dem Ende ins Spiel, hatte aber nicht viele Ballkontakte, da das Spiel nach dem Tor die meiste Zeit Cease-Begin battle.

In der ersten Hälfte lagen die Amerikaner hinter den meisten Bällen an zweiter Stelle, und die Panamaer glitten an ihren US-Pendants vorbei, kombinierten intestine und erzeugten mehrere Bedrohungen aus weiten Positionen. Alberto Quintero, Edgar Barcenas und Freddy Gondola summten. US-Torhüter Matt Turner musste sich mehrere Tippparaden einfallen lassen, um Panama vom Brett fernzuhalten, darunter auch bei zwei direkten Eckversuchen.

Berhalter brachte Tyler Adams und Angriffskatalysator Brenden Aaronson ein, um den Spielverlauf zu ändern, aber das Tor fiel 10 Minuten nach der Halbzeitpause und das Spiel ging in ähnlicher Weise weiter.

Die Amerikaner werden versuchen, die Oktober-Qualifikationsserie an diesem Mittwoch gegen Costa Rica in Columbus, Ohio, positiv abzuschließen. Costa Rica steht vor einem Sieg gegen El Salvador.

Punktzahl USA vs. Panama

1H 2H Finale
Panama 0 1 1
Vereinigte Staaten von Amerika 0 0 0

Ziele:
PAN – Gyasi Zardes (Eigentor) – 54. Min.

Reside-Updates USA vs. Panama, Highlights aus der WM-Qualifikation

Tabellen und Ergebnisse: Aktualisierte WM-Qualifikationstabelle

(Alle Zeiten östlich)

Finale: Panama 1, USA 0

Die fünf #USMNT-Schüsse halten die wenigsten der Mannschaft seit 40 Spielen unter Gregg Berhalter.

Die 0,22 xG sind mit Abstand die schlechtesten des Groups unter Berhalter (bisheriger Tiefststand: 0,53).

— Paul Carr (@PaulCarr) 11. Oktober 2021

90. Minute: Sieben Minuten Nachspielzeit. Fühlt sich richtig an. Das USMNT hat hier eine Probability für einen letzten Schub.

89. Minute: Diese letzten 15 Minuten fühlen sich an wie eine lange Unterbrechung. Panama baut zwei weitere U-Boote, um die Zeit totzuschlagen, und das battle nach einer zeitraubenden Verletzung, die eine Trage erforderte.

81. Minute: Spielunterbrechung, als die Coach eintreffen, um eine Kopfkollision zwischen Kellyn Acosta und Armando Cooper zu behandeln. Verdanken Sie dem panamaischen Workforce, dass es jeden Ball herausgefordert hat. Wenn die USA einen Endspurt machen sollen, wird es nicht leicht, an den Männern in Rot vorbeizukommen.

77. Minute: Hier passiert nicht viel. Dieses Spiel stapft auf die letzten 10 Minuten zu. Keine Klarheit über den Ball von beiden Seiten. Das Eigentor nach einer Ecke ist ein passendes Tor für diese zweite Halbzeit. Alfredo Stephens bekommt Gelb für eine Herausforderung gegen Kellyn Acosta.

68. Minute: SUBS – Letzte drei U-Boote für die USA: Pepi, Roldan und Yedlin für Zardes, Weah und Moore. Ähnliche Subs. Unterdessen kommt Armando Cooper aus Panama für Godoy und Eduardo Guerrero für Rolando Blackburn.

66. Minute: Verletzungs-U-Boot für Panama. Kapitän Anibal Godoy kommt auf einer Trage heraus und Alberto Quintero nimmt die Armbinde. Inzwischen nimmt die USMNT eine dreifache Substitution vor.

63. Minute: Starkes Kombinationsspiel von Panama auf der rechten Seite, tief in der US-Hälfte. Es ist bedrohlich, aber kein Endprodukt. Panama gibt nicht nach.

57. Minute: SUB – Panama holt Alfredo Stephens für Freddy Gondola. Panama bringt frische Beine. Die Heimmannschaft will den zweiten.

54. Minute: Ziel Panama! Nach einer Ecke von der rechten Seite trifft Anibal Godoy mit dem Kopf, der Ball geht an Gyasi Zardes vorbei und rein. Die USMNT starteten stark in die zweite Halbzeit. Panama ist gefährlich bei Standardsituationen.

46. ​​Minute: SUBS – Tyler Adams und Brenden Aaronson für Yunus Musah und Paul Arriola. Und Adams greift sofort ein.

Halbzeit: Panama 0, USA 0

Halbzeit: Der USMNT battle einfach langsamer, weniger zusammenhängend und nach jedem Ball an zweiter Stelle. Außer Torhüter Matt Turner gab es für die Amerikaner keine herausragenden Leistungen. Wenn die Panamaer in der Gegend klinischer gewesen wären, hätten sie in dieser ersten Halbzeit die Führung übernehmen können. Turner hat sich einige große Trinkgeldsparen einfallen lassen. Es battle vielleicht zu viel, um von einer Startelf ein knackiges Spiel zu erwarten, wenn es sieben Änderungen in der USMNT-Startaufstellung gab.

45. Minute: Was für ein Save von Turner! Quintero findet Barcenas auf der rechten Seite und er rollt einen Ball an den langen Pfosten, den Turner zur Ecke kippen muss. Es ging rein. Panama battle hier um eine Landmeile die bessere Seite.

42. Min.: In den letzten 10 Minuten ist Alberto Quintero der Roaming-Spieler, während Edgar Barcenas rechts weit gegangen ist. Es macht den USMNT Probleme, wenn sie ihn im Raum hinter dem US-Mittelfeld finden.

38. Minute: Hoffnungsvoller Schuss aus der Distanz von Shaq Moore, aber er ist nicht in der Nähe des Tors.

34. Minute: Giveaway von den USA (Kellyn Acosta) und Alberto Quintero fährt das Herz der USMNT-Verteidigung hinunter, er spült Gondola ab, aber Matt Turner kommt mit der einhändigen Parade. Es hätte nicht für ein wirklich enges Abseits gewertet. Schlampig aus den USA bisher.

27. Minute: Nicht nachholen – Panama hat gerade zwei Olimpicos (Tore nach Ecken) versucht. Matt Turner muss beide Curlingbälle aus dem Spiel kippen.

25. Minute: Yunus Musah ist der klügste Spieler auf dem Feld für die USMNT und beginnt den Zug, der Sebastian Lletget auf der linken Seite befreit. Seine Flanke in den Strafraum verfehlt Paul Arriola, der den Elfmeter fordern wollte. Er fühlte sich in der Kiste festgehalten. Kein Anruf.

21. Minute: Es battle ein passiver Begin der USA. Gregg Berhalter sieht frustriert an der Seitenlinie aus. Die Amerikaner können keinen dauerhaften Ballbesitz behalten und Panama geht ihnen gleich wieder in die Kehle.

14. Min.: Fantastische Flanke in den Strafraum von Gondola auf der linken Seite und Rolando Blackburn kommt nicht ans Ende. Eine tolle Flanke am Rand des US-Sechsmeterraums.

11. Min.: Panama genießt jetzt eine Spielzeit und keine Überraschung, dass die Drohungen weit verbreitet sind. Alberto Quintero aktiv rechts und Freddy Gondola hyperlinks. Das USMNT nimmt den Druck bisher intestine auf.

4. Min.: Früher Eckstoß für die USMNT und Walker Zimmerman schickt einen Kopfball, den der Torhüter Luis Mejia über die Latte kippt.

1. Minute: Wir sind weg. Ein Spieler von Nashville SC, der jede Mannschaft als Kapitän anführt:

Walker Zimmerman ist Kapitän der USMNT in einem WM-Qualifikationsspiel gegen eine Mannschaft aus Panama unter der Führung von Aníbal Godoy. Nach dem Kampf, den es brauchte, um @NashvilleSC hierher zu bringen, werde ich nicht lügen, ich bin ein wenig überrascht von den Emotionen, die ich beim Anschauen dieses Münzwurfs gefühlt habe.

— Tonsera sera (@ClayLaSoul) 10. Oktober 2021

18:05 Uhr: Die Feierlichkeiten vor dem Spiel sind aus dem Weg. Mannschaften sind in Place. Das Spiel soll angepfiffen werden.

17:39 Uhr: Auffüllen:

17:05 Uhr: USMNT im Weiß. Angenommen, Panama schreibt rote Zahlen:

16:31 Uhr: Die USMNT nimmt einen ungeschlagenen Rekord in die Rommel Fernandez.

Panama-USA, 5 CT auf Paramount+ & Universo (4 CT Pregame auf Paramount+).

🇺🇸 #USMNT ist auswärts gegen Panam ungeschlagen (3 Siege, 2 Unentschieden), davon 2 Siege & 2 Unentschieden in der WM-Qualifikation.

— Paul Carr (@PaulCarr) 10. Oktober 2021

16:23 Uhr: Amerikanische Gesetzlose genießen Panama:

16:04 Uhr: Followers machen sich bereits auf den Weg ins Stadion:

So sehen Sie Panama vs. USA

  • Datum: Sonntag, 10. Oktober
  • Zeit: 18 Uhr ET
  • Fernsehsender: Universum
  • Streamen: fuboTV , Paramount+

Das fünfte WM-Qualifikationsspiel der USMNT wird auf Spanisch auf Universo übertragen, das auch auf fuboTV gestreamt wird, das als kostenlose 7-Tage-Testversion verfügbar ist.

Neue Benutzer können sich für eine kostenlose siebentägige Testversion des Reside-Sport-Streaming-Dienstes anmelden, auf den über iOS, Android, Chromecast, Amazon Hearth TV, Roku und Apple TV sowie über einen Webbrowser zugegriffen werden kann.

Die englischsprachige Sendung wird von Paramount+ übertragen.

Aufstellungen USA vs. Panama

Matt Turner, Walker Zimmerman, Yunus Musah und Paul Arriola sind die einzigen Wiederholungstäter, da US-Supervisor Gregg Berhalter große Veränderungen an der Seite vornimmt. Das USMNT muss ohne Weston McKennie, Antonee Robinson und Zack Steffen auskommen, die alle direkt nach Columbus, Ohio, reisten, um sich auf das dritte und letzte WM-Qualifikationsspiel am Mittwoch im Oktober gegen Costa Rica vorzubereiten. McKennie ruht sich aus, während Robinson und Steffen die Reise nach Panama aussetzen, um britische Reisebeschränkungen zu umgehen, die nach der Reise in dieses Land eine längere Quarantäne erfordert hätten.

DECOURCY: Pepi battle der einzige Doppelstaatler, den die USMNT haben musste

USA-Startaufstellung (4-3-3, von hyperlinks nach rechts): 1-Matt Turner-GK – 21-George Bello, 18-Mark McKenzie, 3-Walker Zimmerman (c), 5-Shaq Moore – 6-Yunus Musah, 23-Kellyn Acosta, 17-Sebastian Lletget – 20-Tim Weah, 9-Gyasi Zardes, 7-Paul Arriola,

USA-U-Boote: 13-Sean Johnson-GK, 2-Sergino Dest, 22-DeAndre Yedlin, 12-Miles Robinson, 15-Chris Richards, 4-Tyler Adams, 8-Gianluca Busio, 14-Luca de la Torre, 10-Cristian Roldan, 19 -Matthew Hoppe, 16-Ricardo Pepi, 11-Brenden Aaronson

Panamas Cheftrainer Thomas Christiansen hat im Oktober acht neue Spieler in den Kader geholt. Die bemerkenswerten Abwesenheiten sind die regulären September-Starter Andres Andrade (Arminia Bielefeld / Deutschland), Adalberto Carrasquilla (Houston Dynamo / USA) und der bekannte Identify Cecilio Waterman (Everton / Chile).

MEHR: USMNTs Aaronson füllt Pulisics kreative Lücke

Was die Veränderungen in der Aufstellung angeht, die am Donnerstag mit 0:1 gegen El Salvador verloren hat, wird der breite Mittelfeldspieler Jose Luis Rodriguez durch Freddy Gondola ersetzt. Mittelstürmer Abdiel Ayarza fällt aus, wobei der ehemalige Mittelstürmer der Columbus Crew Cristian Martinez seinen Platz einnimmt.

Panama-Startaufstellung (4-4-2, von hyperlinks nach rechts): 1-Luis Mejia-GK – 15-Eric Davis, 3-Harold Cummings, 4-Fidel Escobar, 23-Michael Amir Murillo – 17-Freddy Gondola, 20-Anibal Godoy, 8-Cristian Martinez, 19-Alberto Quintero – 10- Edgar Barcenas, 14-Rolando Blackburn

Panama-U-Boote: 22-Orlando Mosquera-GK, 12-Jose Calderon-GK, 13-Jiovany Ramos, Jorge Gutierrez, 6-Oscar Linton, 2-Cesar Blackman, 5-Abdiel Ayarza, 21-Cesar Yanis, Eduardo Guerrero, 7-Jose Luis Rodriguez , 11-Armando Cooper, Ismael Diaz, 18-Jair Catuy, 16-Alfredo Stephens, 9-Gaby Torres, Abdiel Arroyo

USA vs. Panama Quoten, Vorhersage

Quoten mit freundlicher Genehmigung von DraftKings

Wählen: Panama +0,75 Asiatisches Handicap (-125)

Insgesamt 14 von 19 Spielen in offiziellen Wettbewerben zwischen diesen beiden Mannschaften wurden durch ein Tor oder weniger entschieden. Vier der fünf eher einseitigen Ergebnisse waren US-Heimspiele während der WM-Qualifikation. Berhalter hat dies für das Wettpublikum aufgetischt:

“Sie lassen nicht viele Chancen auf”, sagte Berhalter den Medien in Panama. “Sie haben die niedrigsten erwarteten Tore [against] der ersten vier Spiele. Wir sind die zweitniedrigste. [They’re a] starkes Defensivteam, starkes Crossing-Workforce. Das eine Ausreißer-Spiel battle das letzte Spiel, und ich weiß nicht, ob Sie die Feldbedingungen und das, womit sie es zu tun hatten, gesehen haben, es battle ein sehr schwieriges Spiel. Es regnete monsunartig, das Feld wurde überflutet. Es battle ein anormales Spiel. Es ist ein gutes Workforce. Es ist ein körperlich sehr starkes Workforce. Sie werden im Zweikampf sehr aggressiv sein, im Strafraum sind sie sehr intestine im Angriff.”

Das Panama +0,75 Asian Handicap erstattet die Hälfte des Einsatzes, wenn Panama durch ein Tor verliert. Ein Unentschieden oder ein Panama-Sieg ist eine gewinnende Wette.

Vorhersage: Panama 1, USA 1

  • Geldlinie: Panama +360 / Unentschieden +245 / USA -130
  • Ausbreitung: Panama +0,5 (+100) / USA -0,5 (-135)
  • O/U 2.5 Gesamttore: Über +125 / Unter -165
  • Beide Groups treffen: Ja +115 / Nein -155

Comments are closed.